PHASEFÜNF

TA-Special 2020 „Zauberäpfel und Orangenblumen“

Gelingende Beziehungen scheinen fast magisch zu sein. Sie entfalten sich und wirken auf alle Menschen, die mit ihnen in Berührung kommen.

Der Workshop beschäftigt sich damit, wie Beziehungen entstehen, wie sie sich verändern, was störend auf sie einwirkt. Besonders in den Blick nehmen wir, was es braucht, damit Beziehung gelingt.

Inhalte sind

  • Wie wir in jungen Jahren Beziehung lernen
  • Die Wirkung elterlicher Botschaften auf die Beziehungsfähigkeit
  • Gefahren für die Beziehung: die 4 apokalyptischen Reiter
  • Die 5 Sprachen der Liebe
  • Beziehungsbedürfnisse

Im Mittelpunkt des Seminares stehen das Erkennen und die Selbstreflexion der eigenen Beziehungsmustern. Dies wird ergänzt durch Kurzreferate, Übungen, Rituale und den gemeinsamen Blick auf erfüllende Beziehungen.

Wir freuen uns über Alle, die sich mit ihren Beziehungsmustern auseinander setzen und an gelingenden Beziehungen arbeiten wollen. Interessenten ohne Vorkenntnisse in Transaktionsanalyse sind ebenso willkommen, wie TA-Erfahrene.

Zauberäpfel und Orangenblumen

Termin 

11. & 12.12.2020; jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ihre / Eure Investition:

450 EUR Entgelt für 2 Tage Seminar in unserem Institut

Zur Anmeldung genügt eine eMail an mail@phasefuenf.de

Bildnachweis: orangenblume@phasefünf